Philosophie

Warum handeln wir?

nachhaltig investieren.
Die   bfu   AG   ist   investierend   tätig   und   in   der   Kernausrichtung   ein   sogenannter   Impact   Investor.   Die   bfu   AG   verfolgt mit   ihrem   Handeln   auf   der   einen   Seite   das   Ziel   der   renditeorientierten   Kapitalanlage   und   des   Vermögenserhalts. Auf   der   anderen   Seite   fühlen   wir   uns   den   ethischen   Prinzipien   der   Martin-Görlitz-Stiftung    für   Energie,   Umwelt und Soziales verbunden. Im   Bereich   der   Stiftung   ist   insbesondere   ISSO,    das   Praxislabor   für   zukunftsfähiges   Wirtschaften,   hervorzuheben. Unsere   Idee   ist   es   dort,   praktische   Beispiele   aufzuzeigen,   wie   nachhaltiges,   bzw.   zukunftsfähiges   Wirtschaften konkret   aussehen   kann.   Ziel   von   ISSO   ist   es,   in   Kooperation   mit   Partnern   aus   Wissenschaft   und   Wirtschaft,   als „Labor der Zivilgesellschaft” die Suche nach dem Baukasten der Zukunft voranzutreiben. Die bfu AG unterstützt die Unternehmen im ISSO|lab durch: Bereitstellung von Büroräumen u. Infrastruktur Beratung und Coaching Vermittlung von Netzwerkkontakten. Das   bfu-ISSO|lab-Team   entscheidet   nach   einem   ersten   Pitch   über   die   befristete   Aufnahme   von   Startups   in   das Programm.   Teams   sind   herzlich   eingeladen,   sich   zu   bewerben.   Es   bieten   sich   ebenfalls   für   Startups   aus   anderen Sektoren viele Vorteile im ISSO|lab. Details und Ansprechpartner unter: www.isso.de
- - -